Logo NewDay.de

Allgemeine Nutzungsbedingungen / AGB

25.06.2013

NewDay.de ist ein Portal, auf dem Sie Informationen zu den Themen Coaching und  Heilung finden. Die Nutzung von NewDay.de ist grundsätzlich kostenlos. Soweit NewDay.de darüber hinaus kostenpflichtige Leistungen anbietet, gelten dafür gesonderte Bedingungen, auf die Sie vor der Inanspruchnahme gesondert hingewiesen werden.

Das Portal NewDay.de (im Folgenden NewDay) wird von

NewDay.de, Inhaberin Sieglinde C. Mangado Bezikofer
Uferstraße 16
Telefon: +49 40 38662357
info(at)newday(Punkt)de

zur Verfügung gestellt.


1. Geltungsbereich

Für alle von NewDay angebotenen Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Abweichende Nutzungs- und/oder Vertragsbedingungen gelten nur, wenn sie von der Anbieterin bestätigt wurden.


2. Leistungen

a. Die Nutzung des Portals NewDay.de ist für Sie grundsätzlich kostenlos. Eine Registrierung ist zur kostenlosen Nutzung nicht erforderlich.

b. Für einzelne Bereiche des Portals (Netzwerkmitglieder, kostenpflichtige Mitgliedschaften) müssen sich Sie sich gesondert registrieren. Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten auch für die Netzwerkmitglieder sowie die kostenpflichtigen Angebote. Bei der Anmeldung zur Registrierung werden Sie über den Inhalt und die ggfls. besonderen Bedingungen für die Nutzung als Netzwerkmitglied und diejenigen der kostenpflichtigen Leistung sowie auf ein etwaiges Widerrufsrecht hingewiesen.


3. Besondere Regelungen für Netzwerkmitglieder/ kostenpflichtige Mitgliedschaften/Zustandekommen des Vertrages/Ihr Vertragspartner

a. NewDay bietet Ihnen die Möglichkeit, einer kostenpflichtigen Basis- oder Premium-Mitgliedschaft, um Ihr Angebot auf NewDay.de. durch ein eigenes Profil zu präsentieren. Voraussetzung für den Abschluss einer Basis- oder Premium-Mitgliedschaft ist es, dass Sie eine Tätigkeit als Coach, Therapeut, Heilpraktiker oder o. ä. ausüben.

b. Die Konditionen der jeweiligen Mitgliedschaft werden Ihnen in der entsprechenden Bestellmaske mitgeteilt.

c. Die Laufzeiten der Mitgliedschaften betragen 6 oder 12 Monate. Die gewählte Mitgliedschaft endet automatisch nach Ablauf des bestellten Zeitraumes. Haben Sie darüber hinaus auch weiterhin Interesse an den kostenpflichtigen Leistungen von NewDay, müssen Sie eine neue Mitgliedschaft abschließen.

d. Bei der Registrierung müssen Sie die in der Anmeldemaske abgefragten Daten übermitteln. Ihre Daten werden dabei ausschließlich zu Zwecken der Vertragsdurchführung erhoben und genutzt. Näheres können Sie den Datenschutzbestimmungen entnehmen.

e. Die Annahme des Antrags auf registrierungspflichtige Nutzung oder auf Abschluss einer Mitgliedschaft erfolgt durch unsere Bestätigung Ihrer Registrierung. Die Registrierung bestätigen wir Ihnen nach dem Anklicken des in unserer Bestätigungsmail enthaltenen Links. Nach dieser Bestätigung sind Sie berechtigt, Angebote von NewDay, für die Sie sich registriert haben, zu nutzen.

f. In beiderseitigem Interesse sowie zur ordnungsgemäßen Vertragsdurchführung sind Sie als Nutzer verpflichtet, NewDay jede spätere Änderung Ihrer Daten von sich aus mitzuteilen.

g. Der Vertrag über eine Netzwerkmitgliedschaft oder die kostenpflichtige Registrierung kommt zustande mit:

NewDay.de, Inhaberin Sieglinde C. Mangado Bezikofer
Uferstraße 16
Telefon: +49 40 38662357
info(at)newday(Punkt)de


4. Entgelt für kostenpflichtiges Mitgliedschaft/Zahlungsbedingungen

a. Das Entgelt für die jeweilige Mitgliedschaft ist im Registrierungsformular ausgewiesen. Es gilt der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses zur jeweiligen Mitgliedschaft ausgewiesene Preis.

b. Das Entgelt wird - vorbehaltlich einer abweichenden schriftlichen Vereinbarung - mit der E-Mail-Bestätigung Ihrer kostenpflichtigen Registrierung fällig. Die Zahlung erfolgt durch PayPal oder SOFORT Überweisung.

c. Rechnungstellung
Mit verbindlicher Anmeldung bei NewDay.de verzichten Sie als Kunde auf die Zusendung der Rechnung per Post. Die Ausfertigung und Zusendung von Papierrechnungen auf gesonderte Anforderung eines Geschäftkunden bleibt jedoch möglich. Einen diesbezüglichen Antrag können Sie schriftlicher Form per Mail an info(at)newday.de oder Brief an NewDay.de, Sieglinde C. Mangado Bezikofer, Uferstraße 16, 22081 Hamburg, richten Ihre Rechnung wird nach erfolgter Bezahlung ausgestellt und im System hinterlegt. Sobald eine Rechnung im System bereit steht, erhalten Sie eine Benachrichtungs-E-Mail mit einem Link zur Rechnung. Die E-Mail wird an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der Sie sich bei NewDay.de registriert haben. Sie können Ihre Rechnung auch jederzeit in Ihrem Kundenkonto aufrufen und ausdrucken.

d. Aufbewahrungspflicht für Rechnungen
Wir weisen Sie auf Folgendes hin: Als Rechnungsempfänger müssen Sie die erhaltenen Rechnungen auch digital aufbewahren. Der Ausdruck auf Papier ersetzt nicht die elektronische Archivierung. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen zur Aufbewahrung von Rechnungen.


5. Vertragsdauer/Kündigung

a. Der Vertrag über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft läuft über 6 oder 12 Monate. Eine Vertragskündigung ist für Sie und NewDay nur aus wichtigem Grund möglich.

b. Die Kündigung aus wichtigem Grund ist insbesondere zulässig: bei einem Verstoß gegen wesentliche Bestimmungen des Nutzungsvertrages durch die jeweils andere Partei, wenn Sie gegen Strafgesetze verstoßen; wenn Sie bei der Registrierung (Registrierformular) oder bei der Zahlung falsche Daten angeben. Soweit Sie die von NewDay zu erbringende Leistung bereits erhalten haben, besteht nach einer Kündigung kein Anspruch auf Rückerstattung.

c. Netzwerkmitgliedschaften können von den Parteien mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende erfolgen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.


6. Widerrufsrecht

Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches, das heißt eine natürliche Person, die den kostenpflichtigen Vertrag über eine Mitgliedschaft bei NewDay abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir Sie wie folgt belehrt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB, und auch nicht vor Vertragsschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Per Brief:
NewDay.de, Inhaberin Sieglinde C. Mangado Bezikofer
Uferstraße 16
22081 Hamburg
Deutschland

Per E-Mail:
info(at)newday.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


7. Datenschutz

NewDay behandelt Ihre Daten vertraulich und achtet die einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Alle weiteren Informationen zu Thema Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung.


8. Verfügbarkeit/technische Voraussetzungen

a. Sie haben keinen Anspruch auf ständige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit des Portals. NewDay ist jedoch bemüht, den Service durchgehend anzubieten. Hiervon ausgenommen sind Ausfallzeiten durch Wartung und Software-Updates sowie Zeiten, in denen der Dienst aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von NewDay liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.), über das Internet nicht zu erreichen ist.

b. Um die NewDay-Leistungen in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie jeweils die neuesten (Browser-) Technologien verwenden oder deren Verwendung auf Ihrem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies, Pop-ups). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass Sie NewDay -Leistungen nur eingeschränkt nutzen kann.


9. Haftungsbeschränkung

a. NewDay haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist von NewDay oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen.

b. Darüber hinaus haftet NewDay für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wie dem Produkthaftungsgesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz umfasst werden, sowie im Fall der Übernahme von Garantien.

c. Soweit nicht ein Fall der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften vorliegt, haftet NewDay nur dann für leichte Fahrlässigkeit, wenn NewDay, seine gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellte oder sonstige Erfüllungsgehilfen eine Vertragspflicht verletzen, deren Erfüllung für die Vertragsdurchführung wesentlich ist, d.h. deren Erfüllung die Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Nutzer vertrauen durften. In diesen Fällen ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. In allen anderen Fällen haftet NewDay nicht für leichte Fahrlässigkeit.

d. Vorstehend Haftungsbeschränkungen gelten, soweit zulässig, auch zu Gunsten der Erfüllungsgehilfen von NewDay, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.


10. Haftungsausschluss für fremde Links

Es ist möglich, dass NewDay auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet verweist. Für alle diese Links gilt: NewDay erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten genommen werden kann. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.newday.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.


11. Haftung für Mitglieder-Beiträge/-Inhalte

NewDay bietet Mitgliedern die Möglichkeit, sich auf NewDay.de mit Ihren Leistungen, Angeboten, Tipps u. ä. zu präsentieren. Hierfür stellt NewDay z. B. auch Links zu Websites von Mitgliedern zur Verfügung.  Soweit Mitglieder in ihren Bereich Inhalte einstellen, Meinungen vertreten, Ratschläge erteilen etc., macht NewDay sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Insbesondere ist NewDay nicht für eine Untersuchung und/oder Bewertung dieser Leistungen oder Websites verantwortlich. NewDay stellt insofern lediglich das Medium technisch zur Verfügung und ist nicht für die Genauigkeit, Richtigkeit oder Verlässlichkeit der von Mitgliedern eingestellten Inhalte verantwortlich. Unbeschadet anders lautender gesetzlicher Vorschriften, kann NewDay auch nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemachten werden, die den Nutzern des Portals dadurch entstehen, dass diese auf eine solche Information vertraut haben.


12. Pflichten und Obliegenheiten des Nutzers

a. Als registrierter Nutzer sind Sie verpflichtet, keine Inhalte mit rechts- oder sittenwidrigen Gegenständen in die NewDay-Plattform einzubringen. Sie dürfen insbesondere keine Informationen einstellen/übermitteln, die zum Rassenhass aufrufen, gewaltverherrlichend und/oder geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder ihrem Wohl zu beeinträchtigen. Sie dürfen auch keine Inhalte übermitteln, die das Ansehen von NewDay schädigen können. Sie dürfen auch nicht auf Angebote mit solchen Inhalten hinweisen/verlinken. Darüber hinaus ist es Ihnen untersagt, in unautorisierter Weise urheberrechtlich oder durch sonstige Rechte geschützte Werke Dritter einzubringen.

b. Bei Zuwiderhandlungen ist NewDay berechtigt, den Zugang zu Ihrem Account zu sperren und das Vertragsverhältnis fristlos zu kündigen. Über den Grund der Sperrung/fristlosen Kündigung wird NewDay Sie informieren. Bei einer Sperrung/fristlosen Kündigung Ihres Zugangs ist NewDay berechtigt, Inhalte und/oder Informationen oder Teile davon, sofort von der Datenbank und von den Webseiten zu entfernen. Die Rückerstattung geleisteter Zahlung ist ausgeschlossen.

c. Als registrierter Nutzer sind Sie verpflichtet, Ihre Zugangsdaten zu NewDay, geheim zu halten und Dritten nicht zugänglich zu machen mit Ausnahme der Übertragung eines Accounts auf Dritte nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von NewDay. Benutzt ein unberechtigter Dritter Ihren Account, nachdem er Ihre Zugangsdaten gelangt ist, weil Sie diese nicht hinreichend vor fremdem Zugriff gesichert haben, müssen Sie sich wegen der von ihm geschaffenen Gefahr einer Unklarheit darüber, wer unter dem betreffenden Account gehandelt hat und im Falle einer Vertrags- oder andere Rechtsverletzung in Anspruch genommen werden kann, so behandeln lassen, als ob Sie selbst gehandelt hätte.


13. Hinweis zu Anforderungen an Berufsbezeichnungen

a. NewDay weist Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie nur solche Angaben zu Ihrer Berufsbezeichnung/Ihrer Tätigkeit/Ihren Methoden machen dürfen, die gesetzlich z. B. nach dem Heilpraktikergesetz (HeilpG) oder dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) – die Aufzählung ist nicht abschließend – zulässig sind. NewDay empfiehlt Ihnen daher, sich vor Abschluss eines Mitgliedsvertrages unbedingt über die gesetzlichen Bestimmungen zu informieren.

b. Beachten Sie vorstehende Hinweise nicht und wird NewDay aufgrund dessen von Dritten in Anspruch genommen, verpflichten Sie sich NewDay von berechtigten Ansprüchen Dritter freizustellen. Sie verpflichten sich insoweit, auch die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung für NewDay zu übernehmen.


14. Urheber- und Kennzeichenrechte/Nutzungsrecht

a. NewDay weist Sie auf Folgendes hin:  Die auf NewDay veröffentlichten Inhalte (z. B. Textbeiträge, Fotografien, Videos) unterliegen ggfls. urheberrechtlichem Schutz oder sonstigen Schutzrechten (Kennzeichenrechte). Die Inhalte dürfen von Ihnen nur dann vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden, wenn Ihnen dies im Einzelfall durch den jeweiligen Rechteinhaber oder die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts gestattet ist. Eine Verlinkung oder Zitierung ist ohne Genehmigung zulässig, soweit dies in den Grenzen des urheberrechtlichen Zitatrechts nach § 51 UrhG erfolgt.

b. NewDay räumt Ihnen als registrierten Nutzer auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen das einfache, auf die Dauer des Nutzungsvertrages befristete, auf Dritte nicht übertragbare Recht zur Nutzung der NewDay-Datenbank ein.

c. NewDay ist berechtigt, technische Maßnahmen zu treffen, durch die eine Nutzung über den vertraglich zulässigen Umfang hinaus verhindert wird, insbesondere entsprechende Zugangssperren zu installieren.

d. Die Verwendung von Vorrichtungen, Erzeugnissen oder sonstigen Mittel, die dazu dienen, die technischen Maßnahmen NewDays zu umgehen oder zu überwinden, ist Ihnen untersagt. Bei einem Verstoß ist NewDay berechtigt, Ihren Zugang sofort zu sperren sowie den Vertrag fristlos zu kündigen. Weitere Rechte und Ansprüche von NewDay, insbesondere Ansprüche auf Schadensersatz, bleiben unberührt.


15. Nutzungsrechte an Beiträgen von Netzwerkmitglieder

a. Als Netzwerkmitglied räumen Sie NewDay an Ihrem jeweiligen Inhalt  ein inhaltlich, zeitlich und räumlich unbeschränktes und übertragbares Nutzungsrecht ein, den Inhalt unter Nutzung jeder technischen Übertragungsmöglichkeit einschließlich mobilfunkgestützter Dienste öffentlich zugänglich zu machen oder öffentlich zugänglich machen zu lassen. NewDay ist auch berechtigt, den Inhalt u.a. als Textdatei, über Apps und ähnliche Anwendungen, per API, als E-Paper, SMS, MMS, über Push Dienste, RSS-Feeds und Social-Media-Dienste (z. B. über Google+, Twitter und Facebook) oder durch bislang unbekannter Übertragungs- und Nutzungsarten zu übermitteln. Die vorgenannten Nutzungsrechte bleiben von der Beendigung des Nutzungsvertrages oder der Löschung des Inhalts auf NewDay unberührt.

b. Die Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich.

c. Sie räumen NewDay mit dem Einstellen Ihres Inhalts zudem das Recht ein, den Inhalt bei Werbung aller Art für das Portal zu nutzen.

d. Sie sichern NewDay ausdrücklich zu, dass Sie über die eingeräumten Rechte verfügen dürfen und nicht kollidierend anderweitig darüber verfügt haben. Ferner sichern Sie zu, dass mit dem Einstellen Ihres Inhalts keine weitergehenden Rechte Dritter wie z. B. Persönlichkeitsrechte, Leistungsschutzrechte, Markenrechte/Firmenlogos etc. verletzt werden. Sie sichern darüber hinaus zu, dass die für eine Abbildung erforderliche Einwilligung des Abgebildeten bzw. ggf. des Eigentümers der abgebildeten Sache vorliegt.

e. Sie stellen NewDay von berechtigten Ansprüchen Dritter frei, die gegen NewDay aufgrund der Nutzung der eingeräumten Rechte geltend gemacht werden. Sie verpflichten sich insoweit, auch die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Rechtsverteidigung für NewDay zu übernehmen.


16. Nutzungsrechte an sonstigen Mitgliederbeiträgen

a. Mit dem Einstellen Ihrer Inhalte in Ihren kostenpflichtigen Account-Bereich räumen Sie NewDay an diesen Inhalten jeweils übertragbare, einfache und räumlich unbeschränkte Nutzungsrechte in dem zum Betrieb der Plattform NewDay.de erforderlichen Umfang ein. Insbesondere räumen Sie das Recht ein, die jeweiligen Inhalte im Rahmen der Plattform NewDay.de zum Abruf bereitzustellen und die hierfür erforderlichen Vervielfältigungshandlungen vorzunehmen. Darüber hinaus räumen der Sie NewDay das Recht ein, im Rahmen der Funktionen der Plattform NewDay Ihre Inhalte öffentlich zugänglich zu machen, zu senden und anderweitig öffentlich wiederzugeben. Dies umfasst auch das Recht, entsprechende Nutzungshandlungen im Rahmen der jeweils aktuellen Zusatzfunktionen vorzunehmen, wie z. B. Newsfeeds (ggf. in verschiedenen Formaten), andere Dienste (Push-Dienste) oder Abruf-Dienste (Pull-Dienste), sowie die Nutzung der Inhalte auf technisch optimierten Versionen der Plattform NewDay auf mobilen Endgeräten bzw. im Rahmen entsprechender Apps. Die eingeräumten Rechte sind dabei stets auf die Funktionen der Plattform NewDay.de beschränkt.

b. Die Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich und für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft.

c. Sie räumen NewDay mit dem Einstellen Ihres Inhalts zudem das Recht ein, Ihren Inhalt bei Werbung aller Art für das Portal zu nutzen.

d. Hinsichtlich der Rechtsbeständigkeit der Rechteeinräumung sowie Ihrer Freistellungsverpflichtung gegenüber NewDay gelten die Bestimmungen der Ziff. 15. d. und e. entsprechend.


17. Änderungen der Nutzungsbedingungen

a. NewDay ist jederzeit berechtigt, die Nutzungsbedingungen zu ändern. Erfolgt eine Änderung der Nutzungsbedingungen, wird NewDay Sie, soweit Sie registrierungspflichtige Angebote in Anspruch nehmen, über die Neufassung informieren. Als registrierter Nutzer sind Sie berechtigt, der Neufassung innerhalb von zwei Wochen ab Zugang der Information über die Neufassung zu widersprechen. Widersprechen Sie der Neufassung nicht binnen von zwei Wochen ab Zugang, gelten die neuen Bedingungen als von Ihnen akzeptiert. NewDay wird Sie bei der Information über die neuen Bedingungen über Möglichkeit und Frist zum Widerspruch informieren. 

b. Die Möglichkeit der Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen besteht aber weder für Änderungen, die Inhalt und Umfang der für Sie jeweils bestehenden Kernnutzungsmöglichkeiten Ihrer Mitgliedschaft zu Ihrem Nachteil einschränken, noch für die Einführung von neuen, bisher nicht in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen angelegten Verpflichtungen für Sie.

c. Falls Sie den neuen Nutzungsbedingungen widersprechen, obwohl Ihre Kernnutzungsmöglichkeiten im Sinne des vorstehenden Buchstaben b. nicht betroffen sind, behält es sich NewDay vor, vom Recht der fristlosen Kündigung Gebrauch zu machen und  Ihre Registrierung zu löschen. Ein geleisteter Mitgliedsbeitrag ist nicht erstattungsfähig.


18. Änderung auf dem Portal/Einstellung von Angeboten

a. NewDay ist berechtigt, jederzeit und ohne Angabe von Gründen die auf NewDay.de vorgehaltenen Informationen, Angebote oder Teile davon zu ändern oder ganz einzustellen. Ihnen erwachsen hieraus keinerlei Ansprüche gegenüber NewDay.

b. Für Netzwerkmitglieder und registrierte Mitglieder kostenpflichtiger Angebote gelten die Bestimmungen der Ziff. 17 entsprechend.


19. Sonstiges für Unternehmer, § 14 Bürgerliches Gesetzbuch

a. Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und ihre Auslegung sowie auf unser Vertragsverhältnis mit Ihnen findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

b. Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten zwischen Ihnen und NewDay ist Hamburg.